[Review] Under Black Helmet – I Was Laid-Back a Sinner Of Sorts EP

Fanden sich auf der Debut-EP Mute des lettischen Wahl-Londoner Julius Laurašonis, der unter dem Namen Under Black Helmet agiert, und auf Moerbeck’s Berliner Label Code is Law veröffentlicht wurde, noch zahlreiche Flächen, die den Sound eher sphärisch-düster wirken ließen, ist auf seiner neuesten Veröffentlichung für das Rotterdammer Label MORD nichts mehr davon zu spüren.

Die EP trägt den Namen I Was Laid-Back a Sinner Of Sorts und ist geprägt durch ein puristisches groovendes Techno-Fundament, auf dem sich leicht psychedelische Synthesizer-Melodien durch Delays variiert, ihren Raum bahnen.

Der straighte Opener Jagged wurde vom Berliner Video-Künstler Thousand Bits aka David Roeglin in Szene gesetzt.

Under Black Helmet Soundcloud

MORD Records Bandcamp | Facebook | Youtube

Thousand Bits Facebook | Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*