[Video] Destroy Degenhardt – Silke Bischoff Deluxe / Otaku Shore

Destroy Degenhardt, Kunstfigur und gelebte Gottheit des Understatements, stand in den letzten sieben Jahren für Inszenierung eines gepflegten Neurosengartens, für sechs Alben im Eigenrelease und für musikalische und textliche Querverweise, die die eigene Fanboy-Attitüde angesichts der Vielzahl manchmal fast schon lächerlich erscheinen lassen.

Dass das neue Album mit dem Titel „Das Handbuch des Giftmischers“ jetzt auf Audiolith erscheint, tut dem keinen Abbruch und so präsentiert die erste Split-Single in gewohnter Masken-Manier, vielleicht inzwischen in höherer Auflösung als noch 2010, mit Smalltown Boy und Chris Isaak eine emotionale Grauzone, in der selbst die stringente Dekonstruktion des eigenen Egos anzuzweifeln ist, denn „ein Werwolf ist sexuell attraktiver als ein Hund“.

„Das Handbuch des Giftmischers“
03.November 2017
Audiolith Records.

Destroy Degenhardt | Homepage | Facebook | Bandcamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*